//
Germande
  • English (US)en
  • English (UK)uk
  • Germande
  • Frenchfr
  • Dutchnl
  • Danishdk
  • Latvianlv

Gut zu wissen

Für die  smarTK Telefonanlagen werden nur bewährte zertifizierte Hardware-Komponenten verwendet. Ein robustes und extrem belastbares Betriebssystem arbeitet im Kern dieser Anlage. Dabei handelt es sich um quelloffene Software. Gut für die sonst üblichen Lizenzkosten (TCO) und gut für Anpassungen an gegebene Anforderungen.


Flexible Hybrid-Telefonie

Unsere smarTK Appliance ist auch als hybride IP-Telefonanlage verfügbar. Das bedeutet, dass zusätzlich zu VoIP auch die Verbindung zu traditionellen Telefonnetzen über ISDN und Analog hergestellt werden kann. Zwei Erweiterungs-Steckplätze bieten Raum für alle möglichen Szenarien.

  • Wie grenzen wir uns von vielen Mitbewerbern ab?
  • FAQ
    Mit unserer Entscheidung für ein unixoides Betriebssystem treffen wir eine Wahl, zu der sich auch Steve Jobs mit BSD für Apples Mac OS-X entschied. Dies gilt auch für die smarTK Software: Asterisk führt die komplexen Funktionen der TK-Anlage durch. Die Basis-Konfiguration, die Verwaltung und die Feinabstimmung an die Abläufe lassen sich somit jederzeit flexibel anpassen.